About

Kosmo Records wurde 1995 in einem Hinterhof in München/Haidhausen gegründet. Zunächst als Output-Kanal und Support für die Münchner DJ-Szene in enger Zusammenarbeit mit dem Techno-Magazin „Partysan“ geplant, entwickelte sich das Independent Label binnen weniger Jahre zu einem der Leading Player der internationalen Dance-Labels.

recent releases

Was ist das Erfolgsgeheimnis von Kosmo Records? Wie alle Antworten auf entscheidende Fragen des Lebens ist auch Diese ganz einfach.

Sie lautet: Kosmo Records macht Musik von DJs für DJs, auf der hauchdünnen Grenzlinie zwischen Underground und Overground. Zudem betreibt Kosmo Records von Beginn an langfristigen und internationalen Künstleraufbau, berät, promotet und vermarktet DJs wie Pop-Künstler in einer Hybrid-Situation zwischen Label, Verlag, Produktions-Firma und Management.

1992 hatte der damals 25 jährige Michael Rank in seiner Funktion als Island Labelmanager die Gelegenheit mit der Musiklegende Chris Blackwell, dem Entdecker von Künstlern wie Bob Marley und U2, in einem Nobel-Restaurant am Chiemsee anlässlich der Promotion zur Veröffentlichung des Bob Marley „Songs Of Freedom“ Box-Sets zu dinieren. An diesem Abend fragte der junge Musikmanager, der schon damals die Vision eines eigenen Labels hatte, sein grosses Vorbild um Rat. Dieser gab ihm folgenden Tip:

„Only work with people you like“

3 Jahre später gründete Michael Rank Kosmo Records, und hat seitdem stets versucht, den weisen Rat zu befolgen. In all diesen Jahren hat das Independent Label Kosmo Records sämtliche Höhen und Tiefen der Musik-Industrie miterlebt, hatte eine Vielzahl an internationalen Club- und Sales Charts Hits und hat Independent-Labels, Major Companies, Vertriebe und Musik-Fernsehen kommen und gehen sehen.

Spätestens seit 1997 zählt Kosmo Records zu den weltweit führenden Dance-Labels, existierte schon vor Kontor, Ultra und Armada, mit denen, heute wie früher, freundschaftlich kooperiert wird.

Kosmo hat Dance-Geschichte geschrieben, daran gibt es keinen Zweifel.
Im Jahr 2002 wechselte Klaus Eickemeyer nach seinem Werdegang bei BMG und EMI als gleichberechtigter Partner und Geschäftsführer zu Kosmo Records und seit diesem Tag leiten Michael und Klaus Kosmo Records gemeinsam. Als Partner und noch viel mehr als Freunde.

Mehr Geheimnisse werden heute nicht verraten...